Was macht Hypnose?

Veröffentlicht am von

 

Die medizinische Hypnose bietet einen direkten Zugang zu den unbewussten Ebenen und Fähigkeiten, die jeder Mensch besitzt, um seine Probleme selber zu lösen. Der Vorteil ist, dass der Klient am eigenen Körper erlebt, wie er reagiert und was sein Unbewusstes für ihn tun will und kann. Über die Hypnose bekommen wir Zugang zum Unbewussten und zum Körper. Hier zeigt uns die „innere Weisheit“ eindeutig, was für uns gut und gesund ist, aber auch was uns schadet. Und über gezieltes Abfragen von z. B. unbewussten „Fingerzeichen“ (ja, nein, will nicht antworten) werden auch innere Widersprüche sichtbar. Praktisch geht das so vor sich, dass das Unbewusste auf die Suche nach Ursachen oder Fähigkeiten geschickt wird, um dann die Antworten über diese Fingerzeichen zu erhalten. Spooky? Nein, der Körper hat, wie auch das Unbewusste, alles abgespeichert – diese Aufzeichnungen beginnen schon während der Schwangerschaft.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*